Advent

Unser Advent begann mit einem Lese-Werk-Projekt der 1. und 2. Klasse. Gemeinsam bastelten die beiden Klassen Wichtelchen und gestalteten einen entzückenden Adventkalender. Jeden Tag im Advent bereitet nun ein Kind der 2. Klasse eine kurze Wichtelgeschichte vor und liest diese den Kindern der 1. und 2. Klasse vor. Gespannt warten die Kinder jeden Tag auf die Fortsetzung der Geschichte. Die Kinder der 2. Klasse bereiten die Geschichten super vor und so bekommt das betonte Lesen eine besondere Bedeutung.

Auch heuer gestaltet jede Klasse eine Adventfeier. Den Beginn machte die 1. Klasse mit einem tollen Theaterstück. Leider sind die Fotos von schlechter Qualität, da das Licht wegen der Stimmung abgedreht war.

Hier einige Eindrücke!

Auch die Nikolausfeier was für die 1. und 2. Klasse ein schönes, lehrreiches, aber auch lustiges Erlebnis.

Hier einige Eindrücke!

Die 2. Klasse gestaltete die 2. Adventfeier mit dem Stück: Der kleine Christbaum. Es ist nicht wichtig der schönste, größte oder perfekteste Baum zu sein, um andere glücklich zu machen. Der kleinste Baum durfte weiter wachsen und feierte gemeinsam mit zwei alten Männern und den Kindern ein schönes Weihnachtsfest. Alle waren glücklich. Die Kinder sangen alle ganz mutig alleine oder in einer kleinen Gruppe. Auch unsere Flötenkinder spielten ausgezeichnet.

Hier einige Eindrücke! 

Die 3. Klasse spielte das Mädchen von den Sterntalern. Es war ein tolles musikalisches Stück über Hilfsbereitschaft. Die Kinder sangen ausgezeichnete Solos und erzählten die Geschichte parallel an zwei „Schauplätzen“.

Hier einige Eindrücke!

Basteln im Advent: 2. Klasse filzte mit der Nadel

Es entstanden tolle Arbeiten.

Hier noch weitere Arbeiten!